Fullscreen, Los Angeles

Steckbrief

Ort:
Los Angeles, USA
Kunde:
Fullscreen Expansion
Branche:
Design
Fertigstellungsjahr:
2015
Größe:
1.673 m²
Experten:

Designt, um sich nicht zu weit aus den Augen zu verlieren.

Für dieses globale junge Medienunternehmen ist die Heimat dort, wo die Inhalte sind. Und "Fullscreen" ist so, wie man es empfindet. Das junge Startup mit Videos von Kreativen aus der ganzen Welt wollte, dass ihre Umgebung die Gemeinschaft widerspiegelt, die sie geschaffen haben, und alle Beteiligten inspiriert.

Sechs Monate nach dem Umzug in den neuen Hauptsitz in Los Angeles wandte sich Fullscreen erneut an Rapt Studio, um eine Erweiterung zu entwerfen, die den agilen Charakter der Arbeit weiterhin unterstützt und gleichzeitig potenzielle Talente anzieht. Ganz im Sinne der Unternehmensphilosophie wurde entschieden, dass die Inhalte von Fullscreen das Konzept bestimmen. Das Motto für die Erweiterungsfläche lautete: Sich nicht zu weit aus den Augen zu verlieren. Der Bereich trägt viele Design-Merkmale aus dem Hauptsitz nebenan - maßgeschneiderte Arbeitsplätze in Eiche und pulverbeschichtetem Stahl, aufwendige Tapeten, schneeweiße Empfangstheke und Drahtanhänger über dem Vorratsraum - und erfüllt gleichzeitig die Bedürfnisse eines Content-Erstellungsteams, das auch die Erweiterungsfläche bewohnt.

Dazu gehören große und kleine Schneideräume, ein "Broadcasting"-ähnlicher Konferenzraum mit einem Netz aus sechs großen Monitoren für die Anzeige von Inhalten und großen Räumen, um aus dem Wirrwarr auszubrechen. Der Vorratsraum dient als Multifunktionsbereich: Empfangsbereich und sozialer Treffpunkt, außerdem lässt er sich zum großen Senderaum öffnen, so dass die Monitore für ein breiteres Publikum zu sehen sind. Ähnlich wie bei den Inhalten von Fullscreen sind die medialen Inhalte, die auf dem Bildschirm wiedergegeben werden, immer verfügbar und ändern sich ständig.

Credits: Design: Rapt Studio Photographer: Eric Laignel