Brigad, Paris

Steckbrief

Ort:
Paris, Frankreich
Kunde:
Brigad
Branche:
Technologie
Fertigstellungsjahr:
2018
Budget:
160.000 €
Größe:
1.022 m²
Experten:

Ein neuer Arbeitsort für die Brigaders

Brigad, ein Technologie-Startup, das Unternehmen auf Abruf mit unabhängigen Arbeitskräften versorgt, hat kürzlich die Firma Yemanja beauftragt, ihren neuen Hauptsitz in Paris, Frankreich, zu entwerfen.

Versteckt hinter einer alten Ladeneinrichtung befindet sich ein geschichtsträchtiger Ort, der zum neuen Hauptquartier von Brigad umgebaut wurde. Auf drei Etagen sollte das Setup die Dynamik des sehr jungen Teams widerspiegeln und das Community-Training an einem Ort abhalten, der ihren Grundwerten und ihrem Geist entspricht.

Yemanja entwarf das Büro als Superheldenvilla, in der das Team die Zukunft des Caterings erfinden und die "Brigaders" zu Helden des täglichen Lebens ausbilden kann. Mit vielen kleinen versteckten Plätzen rund um das Büro, in denen jeder ruhig arbeiten kann, verfügt das Team auch über einen Ruhebereich, in dem sich seine Mitglieder um das typische französische „Pétanque“ -Feld oder neu erschienene Superhelden-Comics versammeln können.

Credits:

Interior Designer: Yemanja

Photographer: Jonathan Moyal