Gulf International Bank Asset Management, London

Steckbrief

Ort:
London, England
Kunde:
Gulf International Bank Asset Management
Branche:
Finanz & Investment
Fertigstellungsjahr:
2020
Größe:
1.130 m²
Experten:
Peldon Rose (Interior Design)

Bei der Einrichtung eines neuen Büros für die Gulf International Bank Asset Management (GIB AM) schuf das Interior Design Team einen Raum, in dem die Schlüsselwerte des Kunden Gestalt annehmen können: Umweltverantwortung, Wohlbefinden der Mitarbeitenden und Inklusion. Das führende Planungs- und Bauunternehmen Peldon Rose wurde mit damit beauftragt, den 1.130 Quadratmeter großen Arbeitsplatz in Mayfair zu renovieren.

Das Team stand vor der Herausforderung, das Projekt während Pandemiebeschränkungen abzuschließen. Da das unmittelbare Kundenteam außerhalb von London ansässig war, konnte der Kunde das halbfertige Projekt nur einmal besichtigen. Dies bedeutete, dass in jeder Phase des Prozesses eine klare Kommunikation und Zusammenarbeit erforderlich war, um einen reibungslosen und erfolgreichen Aufbau zu gewährleisten.

Einen guten ersten Eindruck hinterlassen
Für GIB AM ist es ein fester Bestandteil des Geschäfts, einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Daher war es wichtig, dass das Büro des Unternehmens von Anfang an genau das tut. Dies bedeutete, dass der Empfang am Arbeitsplatz eine Wirkung erzielen musste und als multifunktionaler Raum für die Ausrichtung von Besprechungen, die Begrüßung von Kunden und die Unterhaltung hochkarätiger Gäste fungierte.

Die Designer haben eine beeindruckende und einladende Besprechungsatmosphäre entworfen, die ebenso auch das Catering für eine Vielzahl an Gästen ermöglicht.

Einen positiven Raum erschaffen
Das Wohlbefinden der Mitarbeitenden ist eine der obersten Prioritäten von GIB AM. Daher wollte das Unternehmen ein Bürolayout, das Flexibilität und Inklusivität bietet und einem wachsenden Team gerecht wird. Peldon Rose wandte sich von der Idee von Telefonkabinen und festen Arbeitsplätzen ab und entwarf das neue Büro mit einer Vielzahl flexibler Räume, um unterschiedliche Arbeitsstile und -zwecke zu unterstützen, ohne Kompromisse bei der Kapazität einzugehen. Dazu gehören Räume für kollaborative Teambesprechungen, Einzelgespräche und ruhigere Bereiche für vertrauliche Telefonate.
Das Team stellte außerdem sicher, dass die Arbeitsplätze der Mitarbeitenden an Orten mit möglichem Zugang zu natürlichem Licht positioniert wurden, um die Gesundheit und das Wohlbefinden des Teams zu verbessern.


In Übereinstimmung mit den Nachhaltigkeitswerten von GIB AM strebte Peldon Rose eine Zertifizierung an, um das Engagement des Unternehmens für die Umwelt zu fördern. Für die Beschaffung nachhaltiger, natürlicher Materialien wie Teppichfliesen mit einer zu 100% recycelbaren Basis, die Auswahl britischer Produkte und eine sorgfältige Verwaltung des Bauprozesses wurde der Arbeitsplatz mit der SKA Gold-Zertifizierung ausgezeichnet.

Ein Arbeitsplatz für alle

GIB AM hat sich verpflichtet, ein vollständig integrativer Arbeitgeber zu sein und ist stolzes Mitglied der Valuable 500 Initiative, einer globalen Bewegung, die die Unternehmensführung dazu verpflichtet, Menschen mit (körperlichen) Beeinträchtigungen einzustellen. Dies bedeutete, dass die Schaffung eines für alle zugänglichen und integrativen Raums den gesamten Entwurfsprozess begleitete. Dazu gehörten die Installation automatischer Türen und die Integration verschiedener komfortabler Arbeitsumgebungen. Das Design bietet auch private Bereiche, um eine konzentrierte Arbeit zu fördern, die mit beruhigenden Farben gestaltet ist und für diejenigen geeignet ist, die anfällig für sensorische Überlastung sind.

Zitat:

„Es war sehr wichtig, dass die Wurzeln des Unternehmenserbes fest im Büro verankert sind. Inspiriert von der Geographie des Nahen Ostens kamen wir auf die Idee, eine zentrale „Insel“ zu schaffen. Diese bildet den Mittelpunkt unseres Designs und beherbergt alternative Arbeitsumgebungen und Wohlfühlbereiche wie Touchdown-Zonen, einen Wellnessraum und ruhigere Arbeitskabinen für die Konzentration. Der Breakout-Bereich für Kollegen ist eine Oase am Arbeitsplatz und bietet eine reiche Palette an lebendigen Türkis-, Purpur- und warmen Kupfertönen. Um die soziale Interaktion zwischen Kollegen zu erleichtern, haben wir eine Mischung aus Gemeinschaftstischen, Kabinensitzen und Stehtischen integriert, um Teams die Flexibilität zu bieten, sich den ganzen Arbeitstag über im Raum zu versammeln. Um sicherzustellen, dass die Inspiration aus dem Nahen Osten in das gesamte Design eingebettet ist, haben wir auch verschiedene Designmerkmale integriert, um rollende Sanddünen sowie die felsige Küste zu simulieren. Die hochwertigen Oberflächen und die sorgfältige Liebe zum Detail werden im gesamten Arbeitsbereich beibehalten, mit opulenter Beleuchtung und geometrischen Designs. Darüber hinaus sind für GIB die Kunden von entscheidender Bedeutung. Vor diesem Hintergrund haben wir Bereiche geschaffen, die GIB persönlich repräsentieren, sowie hochwertige digitale Technologie installiert, um eine effektive Remote- und virtuelle Interaktion zu unterstützen.“ - Georgia Nogas, Projektdesignerin bei Peldon Rose.