LinkedIn, Madrid

Steckbrief

Ort:
Madrid, Spanien
Kunde:
LinkedIn
Branche:
Technologie
Fertigstellungsjahr:
2016
Größe:
600 m²
Experten:

Mit der Sonne im Herzen

Das spanische LinkedIn Büro verbindet in einzigartiger Art und Weise Tradition und Innovation.

Die spanische Kultur ist ein Mix aus Tradition und Innovation, ein Ort an dem alte Gewohnheiten und neue Arten des Denkens und Arbeitens Hand in Hand gehen. Hier kommt alles zusammen – Heimat, Leidenschaft, Stolz und eine Prise Sonne.

Die Sonne ist der Dreh- und Angelpunkt der spanischen Kultur, daher wird auch das Konzept des Madrider LinkedIn Büros „Das solare Arbeitssystem“ sein. Dieses Konzept beruht auf der Lebensart, der Philosophie und den spanischen Gewohnheiten. Das Designbüro II Prisma ist sich bei der Entwicklung des Designkonzepts für das spanischen LinkedIn Büro treu geblieben und hat nicht nur auf das Endresultat geschaut, sondern den Fokus auf den Prozess bis zum Ziel gelegt. Dem Team war es dabei wichtig, zu jeder Zeit mit der historischen und aktuellen hohen Arbeitslosigkeit verantwortungsbewusst umzugehen. Die Energie der Sonne hilft der Region, diese Schwierigkeiten zu überwinden und neue Ziele zu verfolgen.

II Prisma hat mit dem lokalen Team typische regionale Einstellungen aufgegriffen, die besonders für den Wandel der spanischen Wirtschaft sind. Dabei dreht sich alles um „El Patio de Luz“ („Innenhof des Lichts“), das Herz des gesamten Konzepts. Ein Platz für gemeinsame Zeiten, ein Ort an dem Kollegen sich in einem familiären Umfeld treffen können, um gemeinsam Spaß zu haben.

Der „know to transfrom“ („Wissen der Veränderung“) -Bereich wurde von der iberischen Perfektion im Umgang mit erneuerbaren Energien inspiriert. Außerdem fördert er die Selbstwahrnehmung, sodass jeder seine individuellen Fähigkeiten besser einschätzen kann, um so die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. In diesem Bereich findet das Team außerdem eine wandelbare Struktur aus Meeting-Räumen, in denen neue Ideen entwickelt werden können.

„I will be“(„Ich werde sein“) ist der Lernbereich, inspiriert von der unglaublichen kulturellen Vergangenheit der Region. Eine Bibliothek und eine Trainingsraum verbildlichen dabei Spaniens Weg des Lernens.

„Want to do“ („Das möchte ich tun“) ist der Bereich, der von der Fähigkeit neue Wirtschaftszweige zu erschließen inspiriert ist. Dieser spezielle Bereich wurde von einem Standpunkt aus konzipiert, der darauf abzielt mit einer neuartigen Sprache die Herzen der Menschen zu gewinnen.

Der „Try it out“ („Probiere es aus“) -Bereich repräsentiert die lokale Auffassung Innovationen durch Experimentieren zu schaffen. Es ist sozusagen ein Traum-Labor, in dem die Spanier sich von der Vergangenheit weiterentwickeln um die Zukunft zu verändern – ein Ruhe-Bereich zur Schaffung von Neuem.

 

ARRIVAL

Der „Economic Graph“ („Wirtschafts-Graph“) repräsentiert die Zukunftsvision LinkedIns. Die Formen vermischen sich mit der Ausstrahlung der Sierra Madrilena (zu deutsch: Madrider Gebirgskette) und bilden eine gedankliche „Holz-Haut“ die die Rezeption einrahmt. Die Rezeption lässt somit den Besucher eine einmalige Markenerfahrung genießen, die globale Werte und die lokale Seele des Unternehmens vereint.

 

ALL HANDS/ BREAKOUT - PATIO DE LUZ

Der „Patio de Luz“ („Innenhof des Lichts“) ist das zentrale Element des gesamten Projektes, da es konzeptionell alles miteinander verbindet, ähnlich der Sonne als historisch zentrales Element in der iberischen Kultur. Dieser Bereich wurde zum Zweck der Sozialisation und Kommunikation entworfen. Mit einer Holz-Pergola, einer beleuchteten Retrodecke und einem neu interpretierten traditionellen Fliesenboden wird das besondere Flair und die Qualität eines typisch iberischen Innenhofes geschaffen.

 

 

MEETING - KNOW TO TRANSFORM

Dieser Bereich fokussiert sich auf die Fähigkeit seine eigenen Stärken zu verstehen, an diesen zu arbeiten und so die bestmöglichen Resultate zu erzielen. Das herausragende Beispiel dafür ist das iberische Talent sich mit erneuerbaren Energien auseinander zu setzten. Diese Fähigkeit wurde in verschiedenen Räumen, Farben, Lichtern und Formen interpretiert. Besonders die rotierenden, beleuchteten Regale, Farbverläufe und sich entfaltende Formen stehen sinnbildlich für diesen Bereich.

 

 

LOUNGE - I WILL BE

Die beindruckende iberische Literatur gilt als Symbol für Stolz, Kultur und die Notwendigkeit sein Wissen zu erweitern. Dieser Bereich hat eine gemeinsame Bibliothek, in der der alle Mitarbeiter ihre Lieblingsautoren miteinander teilen können.

 

DROP IN - WANT TO DO

Spanien hat schon oft gezeigt, dass es ein Händchen für das Schaffen von Großem aus fast nichts hat. Der spanische Fashion-Mark ist dafür ein perfektes Beispiel, da in diesem Sektor andere Länder historisch gesehen viel weiter waren. Das Konzept eines starken Willens und der Passion auch Hürden zu überwinden hat Spanien mit seinen innovativen Köpfen groß gemacht. Alles durch den einfachen Trick die Dinge mal von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten. Das Sammeln von Ideen ist dabei sehr wichtig, daher hat LinkedIn im Madrider Büro einen Brainstorming-Bereich geschaffen. In diesem Bereich wurden besonders viele Stoffe und Metalle verarbeitet, die sich in ein Nest einfügen, das aus rekonfigurierbaren Modulen besteht.

Zusätzlich gibt es eine Kunstwand des Madrider Künstler Ruben Sanchez, die diesen Teil des Büros kreativ aufwertet. Das Kunstwerk zeigt eine Figur auf einem starken und energiegeladenen Stier. Wohl kein anderes Tier repräsentiert den iberischen Geist so wie der Stier. Diese Figur kommt aus einer prismatischen Höhle, Metapher für die dunklen Zeiten, wie die Krise mit der Spanien immer noch ringt oder aber auch die Kreativblockade in einem Arbeitsprozess.

Außerhalb dieser Höhle ist es wie mitten in einer Farbexplosion, mitten in einer Welt voller Möglichkeiten. Die Figur meistert jede Hürde und schreckt auf seinem kämpfenden Stier vor nichts zurück. Der Stier führt und leitet seinen Reiter wie ein drittes Auge. Und so führt auch LinkedIn seine Kunden und lenkt sie in Richtung ihrer besten Optionen.

 

 

 

DROP IN - TRY IT OUT

Die Iberer haben die Einstellung durch Experimentieren innovativ zu arbeiten, um sich so von der Vergangenheit zu einem Veränderer der Zukunft zu entwickeln. Glas, Stahl und Spiegel wurden aus ihren ursprünglichen Zweck gerissen um sie in einem Gesamtkunstwerk zu vereinen. Ein metallischer Würfel steht dabei auf einer Glasstruktur unter einer Spiegeldecke und fügt sich in diesen Bereich ein, der sich vollkommen auf die Eerweiterung individueller Fähigkeiten stützt. LinkedIns Mitarbeiter können hier Dinge ausprobieren und ihren Ideen mit Hilfe eines 3D-Druckers Gestalt geben.

 

Credits:

Design: Il Prisma