UBISOFT, Düsseldorf

Steckbrief

Ort:
Düsseldorf, Deutschland
Kunde:
UBISOFT
Branche:
Gaming
Fertigstellungsjahr:
2020
Größe:
8.500 m²
Experten:
raum.atelier (Arbeitsplatzgestaltung/Architektur & Design/Ausbau/Beratung & Planung/Interior Design)

Gaming in neuer Umgebung

Ubisoft ist der größte Spieleentwickler Deutschlands und schreibt seit mehr als 30 Jahren seine Erfolgsgeschichte in der Spieleindustrie.

Das Düsseldorfer Innenarchitekturbüro raum.atelier wurde beauftragt, ein neues innenarchitektonisches Gesamtkonzept für den Standort Düsseldorf zu entwickeln und umzusetzen. 

Viele unterschiedliche Arbeits-, Funktions- und Kommunikationsbereiche wie Open Spaces, private Meeting Räume, Phone Boxen, Service Points und das große Games Lab sorgen für eine abwechslungsreiche Arbeitsatmosphäre. Um das CI des Unternehmens räumlich abzubilden, wurden die unverwechselbaren Spielewelten von Ubisoft als große Grafiken in die Innenarchitektur mit eingebunden. So können die Mitarbeiter nicht nur virtuell, sondern auch räumlich in die Gaming-Welten eintauchen. Auch der direkte Bezug zum Standort Düsseldorf spielt eine wichtige Rolle in der Gestaltung. Konferenzräume mit Düsseldorfer Themen schaffen eine direkte Verbindung zum Standort und bilden einen spannungsvollen Kontrast zu den Städtethemen der Standorte Mainz und Berlin.

Nach Fertigstellung der ersten Bauphase Ende 2019, zu deren Fläche überwiegend die Open-Space-Bereiche, die Service Points und die Besprechungsräume gehörten, wurden Ende 2020 auch die Flächen des zweiten Bauabschnitts erfolgreich realisiert.

Die neuen Flächen umfassen den gesamten Empfangsbereich sowie zahlreiche Sonderräume und bieten den Mitarbeitern neben einem großen und einem kleinen Eventbereich mit angeschlossener Cafeteria nun auch ein Kino. Der Social-Hub mit Cafébar und lockerer Möblierung bildet das Herzstück im Erdgeschoss und lädt zur Interaktion, Kommunikation und zum Verweilen ein. Der Retreat-Raum, der als Rückzugsort genutzt werden kann, die einladende Terrasse sowie eine kleine Bibliothek runden die Fläche ab.

 

Auf insgesamt ca. 8500 m² wurde ein breitgefächertes Raumprogramm umgesetzt, das perfekt auf die Bedürfnisse von UBISOFT abgestimmt ist.