GIPHY, New York

Steckbrief

Ort:
New York, USA
Kunde:
GIPHY
Branche:
Internet
Fertigstellungsjahr:
2018
Arbeitsplätze:
100
Größe:
1.156 m²
Experten:
Architecture AF (Interior Design)

Eine vielfältige Arbeitsumgebung, die eine einzigartige Marke widerspiegelt.

GIPHY ist nicht nur die größte Suchmaschine und Bibliothek von GIFs, sondern auch eine Online-Plattform, die digitale Inhalte erstellt und produziert. Mit mehr als 100 Mitarbeitern und Auftragnehmern wünschte sich der Kunde eine vielfältige Arbeitsumgebung, die seine einzigartige Marke widerspiegelt, und zwar auf der gesamten 1155,35  m² großen Rohfläche, die das neue Büro in Manhattans Bezirk Meatpacking umfasst. Auf die Hauptanliegen, die das Unternehmen an Architecture AF stellte, reagierte die Interieur-Firma mit dem Design der drei Hauptbereiche des Offices: Der GIPHY Park, das GIPHY Café und der GIPHY Keller. Sie bieten offene Büroräume, in denen alle Mitarbeiter zusammenarbeiten können, eine Restaurant-ähnliche Küche (wo der CEO arbeiten könnte) und eine flexible, kreative Raumgestaltung.

Der GIPHY-Park ist das Herzstück des Büros, in dem die Arbeitsplätze eng, aber energisch zusammen gepackt sind und die Mitarbeiter als eine große Familie arbeiten.

Die dicht gepackten Arbeitsplätze sind um einen zentralen Hohlraum angeordnet, der von einer großen Deckenleuchte begrenzt wird. Die Leere des zentralen Raumes ist überragend; es wird zu einer Bühne für die Durchführung von Firmensitzungen, Promi-Darbietungen oder anderen zufälligen Ereignissen, die schnell zum GIF eines Angestellten werden. Die Dramatik des Raums wird durch eine dynamische Beleuchtung, Displaywände, Green-Screens und Konferenzräume in dichromatischem (zweifarbigen) Glas verstärkt.

Eine Full-Service-Café-Bar und Lounge mit GIPHY-User-Kunst gefüllt, fungiert als Empfangsraum für die Gäste und gleichzeitig als Breakout-Raum für die Mitarbeiter. Wenn man weiter Richtung Büro geht, werden die Räume immer vertrauter. Der große Speisesaal ist designtechnisch dem Rest des Offices angepasst und eignet sich ideal für Gruppen- und Teamessen. Weiter hinten dient der GIPHY Keller als flexibler, kreativer Raum und Spielbereich für die Mitarbeiter zum Entspannen. Eine üppige, farbenfrohe Materialpalette fängt die kühne Ästhetik des Unternehmens ein, einschließlich dichromatischem Glas, Kunsthandwerk, farbenfrohen Konferenzräumen und maßgeschneiderten Neonleuchten.

Credits:

Design: Architecture AF

Photographer: © Ashok Sinha / Esto