Goop by Gwyneth Paltrow, Santa Monica

Eine unkonventionelle Unternehmenszentrale, die auf viel Einbindung und Empowerment setzt

Steckbrief

Ort:
San Francisco, USA
Kunde:
Goop
Branche:
Fashion & Beauty
Fertigstellungsjahr:
2020
Experten:
Rapt Studio (Design)

Goop wurde von der Schauspielerin Gwyneth Paltrow gegründet. Die moderne Lifestyle-Brand ist eine Inspirations-Quelle für all die Menschen, für die Wellness im Leben eine hohe Bedeutung hat.

Goops wachsendes Team war auf eine Reihe separater Gebäude verteilt und suchte nach einen Ort, an dem sie sich fokussieren können, um die Marke in die nächste Entwicklungsphase zu bringen. Das Design Büro Rapt entwarf das neue, lichtdurchflutete Headquarter in Santa Monica, um großen Ideen genügend Raum zu verschaffen. Da Paltrow Goop als eine Familie betrachtet und das Wohlbefinden des gesamten Unternehmens in den Vordergrund stellt, vermittelt der Arbeitsplatz ein Gefühl von einem Zuhause.

Ein Space, der viel Raum für neue Kreationen bietet

Eine individuell entwickelter Empfang von Artcrafters aus North Hollywood begrüßt die Besucher in der Lobby. Schlank und skulptural werden die Formen des Unternehmenslogos imitiert. Angrenzend wickelt sich ein breiter, runder Metallschirm, der von Bayly Art hergestellt wurde, um den Raum. In größeren architektonischen Elementen tauchen wieder geschwungene Kurven auf, die sich in kleinen Möbeldetails widerspiegeln. Die Farbpalette - weich, warm und einladend - spricht alle Sinne gleichermaßen an.

Lobby

Zahlreiche Räume sollen expansives Denken und kreative Entwicklung fördern. Es gibt einen Produktraum und ein Labor für Wellness-Innovationen, eine Testküche, in der man mit Rezepten experimentieren kann und die von Paltrow und anderen Redakteuren gehostete YouTube-Serie drehen kann. Außerdem gibt es einen Raum für Mode und Design, in dem man neue Styles entwickeln und neue Kollektionen für das G. Label entwerfen kann. Um die eifrige Zielgruppe von Goop zufrieden zu stellen, werden ständig neue plattformübergreifende Inhalte in Foto- und Videostudios und in einem Podcast-Studio aufgenommen. Ein hohes Maß an Transparenz innerhalb des Spaces und zwischen den Teams unterstützt die offene Kommunikation und die produktive Zusammenarbeit und schafft letztendlich eine Kultur des Empowerments.

Die Test-Küche

In der "All Hands"-Area werden wöchentliche Meetings veranstaltet, die alle Mitarbeiter zusammenbringt. Neben diesem Bereich befindet sich die Küche, die auch für Mahlzeiten genutzt wird. Auf dem angrenzenden Deck, das mit beheizten Außenmöbeln von Galanter & Jones ausgestattet ist, finden Gespräche und Besprechungen im Freien mit Blick auf die Skyline von LA statt.

Gemeinschaftsbereich

Für die Beleuchtung im Büro sorgen Beleuchtungselemente von Roll & Hill, die geometrisch, einfach und raffiniert sind. Maßgeschneiderte Arbeitsplätze, Konferenztische und modulare Lounges wurden in Zusammenarbeit mit MASH-Studios hergestellt, und ein maßgeschneiderter Exekutivtisch und ein Set von Anrichten für die Besprechungsräume wurden von Waka Waka aus LA angefertigt. Die Stühle für den Arbeits- und Konferenzraum stammen von Vitra.

Meetingraum

Viel Raum zum Durchatmen

Genauso wichtig wie die "Active-Areas", aber von ganz anderer Art sind die ruhigen Zufluchtsorte im Office, die den Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich zurückzuziehen und einen ruhigen Moment zu finden, um die sehr interaktive Zusammenarbeit auszugleichen. Ein Konferenzraum für leitende Angestellte bietet einen gemütlichen Raum für Treffen von Führungskräften, in dem Markenartikel ausgestellt sind, die die Geschichte und Entwicklung von Goop erzählen.

Ein Yogaraum bietet Raum zum Durchatmen, Dehnen oder sogar für Kurse, die von Mitarbeitern und externen Praktikern angeboten werden. Abgeschiedene Lounge-Räume, private Telefonräume und gemütliche Kabinen mit Sitzgelegenheiten sind für eine ruhige Zeit gedacht - denn bei Goop wissen die Mitarbeiter, dass Produktivität gelegentliche Momente der Ruhe erfordert. Diese Räume sind zum Innehalten und Erholen gedacht.

Ethos des Alltags

Durch bewusste Gestaltung des Offices katalysiert dieser Arbeitsplatz achtsame Interaktionen und weckt Alltagserfahrungen, die ihren Ursprung in Klarheit und Zweckmäßigkeit haben. Der Arbeitsplatz vereint die Goop-Gemeinschaft und ermöglicht es dem Unternehmen, als Vordenker und Kulturveränderer weiterhin innovativ tätig zu sein. Die Synthese aus der Kultur und dem klaren, geschmackvollen Stil von Goop spricht Geist, Körper und Seele an und inspiriert die Mitarbeiter, nicht nur gut zu arbeiten, sondern auch achtsam zu leben.