Red Bull Headquarter, London

Steckbrief

Ort:
London, England
Kunde:
Red Bull
Branche:
Lebensmittel
Fertigstellungsjahr:
2019
Arbeitsplätze:
160
Größe:
2.800 m²
Experten:
DThree (Interior Design)

Das facettenreiche Office hinter der Dose

Dthree Studio arbeitete eng mit dem globalen Giganten Red Bull zusammen, um ein beeindruckendes und einprägsames Londoner Hauptquartier zu schaffen, in dem die Marke und ihre Mitarbeiter gedeihen können. Das neue Hauptquartier musste die Marke widerspiegeln und nicht nur den legendären Energy-Drink, sondern auch das Ethos von Red Bull als Ganzes darstellen. Es war wichtig, dass das facettenreiche Unternehmen hinter der Dose nicht nur gesehen, sondern auch gefühlt wurde, sondern jeder, der den Raum betrat.

Im Rahmen des Entwurfsprozesses verbrachte das gesamte Dthree-Projektteam viel Zeit im Red Bull-Büro und arbeitete an verschiedenen Teilen des Gebäudes, um das echte Red Bull-Feeling aus erster Hand zu beobachten und zu verstehen.

Eine subtile Anspielung auf die Marke ist insbesondere die Verwendung einer speziell entwickelten Tribüne, die sich um den Eckbereich des Veranstaltungsraums schlängelt und deren Seitenkante genau den gleichen 12,7-Grad-Winkel wie die Red Bull-Raute aufweist.

Die Verwendung kreativer und interessanter Texturen spiegelt auch die Kultmarke wider, während das vorhandene denkmalgeschützte Gebäude modernisiert und aufgewertet wird.

Da sich die verschiedenen Saiten des Red Bull-Bogens noch nie in einem Gebäude befanden, geschweige denn auf zwei Arbeitsebenen, war es entscheidend, dass der Raum den verschiedenen Nuancen innerhalb der Teams entsprach und Flexibilität bot. Das neue Design bietet eine Vielzahl von Räumen, die für individuelle und kollaborative Arbeitsbereiche, Teampräsentationen und Konferenzen bis hin zu Live-Aufnahmen, Künstlerdarbietungen und Sportveranstaltungen geeignet sind.

Das Ergebnis war ein Arbeitsbereich, der unermesslich flexibler als das Büro von Red Bull war und gleichzeitig das Ethos und die Energie der Marke Red Bull widerspiegelt. Mit diesem Ansatz haben Dthree und Red Bull einen Büroraum mit Flügeln geschaffen.

Credits:

Interior Designer: DThree Studio

Photographer: Ben Reed