Sberbank Offices, Moskau

Steckbrief

Ort:
Moskau, Russland
Kunde:
Sberbank Headquarters
Branche:
Finanz & Investment
Fertigstellungsjahr:
2016
Größe:
7.000 m²
Experten:
IND Architects (Interior Design)

"Die Stadt der Möglichkeiten" - Ein Raum für die schnelle Umsetzung der schwierigsten Ideen.

»Die Stadt der Möglichkeiten« - so nannten die Architekten von IND Architects jenes Projekt, welches in einem der Stockwerke des neuen Büros der Sberbank realisiert werden sollte. Das Konzept wurde von Moskau und seinen schönen Vierteln, der Atmosphäre, den Bewohnern und der Dynamik inspiriert, weswegen die Hauptstadt Russlands von vielen anderen großen Hauptstädten beneidet wird. Die Teile des Büros sind durch eine "Ringstraße" verbunden. Das Büro selbst ist in sechs "Bezirke" unterteilt, die auf der Grundlage von Sehenswürdigkeiten eines bekannten Moskauer Bezirks entworfen wurden: Sokolniki Park, Arbat, Krymskaya Embankment, Gagarin Square, VDNH, und der Rote Platz. Neben dem besonderen Design gibt es in jedem "Bezirk" des Büros Besprechungsräume, die nach berühmten Sehenswürdigkeiten Moskaus, wie "Lisya Nora" (Fuchsbau), "Skvorechnik" (Nistkasten), "Attraktsjon" (Vergnügungspark) und noch weiteren Sehenswürdigkeiten von Sokolniki Park benannt worden.

Das Konzept des Büros geht nicht nur auf seine Aussagekraft und seinen visuellen Inhalt ein, es erleichtert auch die Navigation. Zum Beispiel hilft die "Ringstraße", sich in diesem ziemlich großen (7.000 m², nicht weniger) Büro schnell zurechtzufinden, einen Besprechungsraum schneller zu finden oder Mitarbeiter zu erreichen.

Das Büro der Sberbank wurde im agilen Format entworfen, und dies ist buchstäblich eine gewaltige Verbesserung im finanziellen Umfeld des Landes. Das Design bietet alle erforderlichen Bedingungen. Es rationalisiert die Leistung der Bankmitarbeiter, erleichtert die Kommunikation und beschleunigt die Prozesse. Agil ist mehr als Design. Es ist ein besonderer Arbeitsansatz, wenn funktionsübergreifende Teams effektiv und schnell an einer bestimmten Aufgabe oder einem bestimmten Produkt arbeiten. Jedes der sechs Büroteile verfügt über alles, was für produktive Arbeit benötigt wird: einen Kaffee-Point, einen Empfangsbereich, verschiedene Arten von Besprechungsräumen, Gemeinschafts- und Arbeitsbereiche und viele andere Dinge.

Ein agiles Arbeitsformat ist auch für Führungskräfte von Vorteil. Agiles Arbeiten nimmt keine großen privaten Büros in Anspruch. Führungskräfte sitzen zusammen mit Mitarbeitern in einem offenen Bereich und nutzen alle Dienstleistungen auf die gleiche Weise wie ihre Teams. Solche Änderungen in der Büroraumidee dürften die Unternehmenskultur verändern.

Zwei große Bereiche sind in der Mitte des Büros angeordnet, um Präsentationen zu gestalten. Ausgestattet sind sie mit Multifunktionssofas, die verwendet werden können, um mit Laptops daran zu arbeiten. Zudem gibt es nutzbare Stapel von Stühlen und Tischen. Eine Spielzone, eine Küche, Konferenzräume und Freizeitzonen sind hier ebenfalls angeordnet. IND Architects hat insgesamt für verschiedene Zonen gesorgt: kleine Besprechungsräume für schnelle Treffen, große Besprechungsräume für konzentrierte Diskussionen, individuelle Räume für Anrufe und Arbeitsbereiche mit gepolsterten Möbeln. Bequeme und vielseitige Möbel tragen zur Konzentration und Produktivität bei, wie hohe Sessel, die einen fast überall umschließen.

Sorgfältig gestaltete Details schaffen eine warme Atmosphäre, die effektives Arbeiten und Kreativität fördern. Büros im Finanzsektor sehen vermehrt wie IT-Unternehmen aus, die in ihrer gewohnten Atmosphäre von Freiheit, Kreativität und Selbstdarstellung leben, sagt Sberbanks CEO. Das haben IND Architects bei der Gestaltung des Büros für die führende russische Bank im Auge behalten.

Zitat:

"Agil für eine Bank - ein Raum für die schnelle Umsetzung der schwierigsten Ideen. Ein modernes Büro, inspiriert vom wunderschönen Moskau."

Credits:

Design: IND Architects