Happy Money, Orange County

Steckbrief

Ort:
Orange County, USA
Kunde:
Happy Money
Branche:
Finanz & Investment
Fertigstellungsjahr:
2019
Experten:
Rapt Studio (Design)

Happy Money hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kreditnehmer in Sparer zu verwandeln. Das System hilft dabei, Kreditkartenschulden abzuzahlen und eine bessere Beziehung zu Geld aufzubauen. Happy Money beauftragte Rapt Studio bei den Herausforderungen des Arbeitsplatzes zu helfen, die durch schnelles Wachstum hervorgerufen wurden. Die Interieur Designer sollten ein Hauptquartier mit mehreren Etagen gestalten, das die Grundprinzipien von Glück verkörpert, hervorruft und fördert. Als Reaktion darauf entstand der Ansatz, die verschiedenen internen Teams stärker miteinander zu verbinden und neue Möglichkeiten für Spaß und Synergien zu schaffen, während gleichzeitig die verspielte, sprudelnde Marke zum Leben erweckt wurde.

Das helle Büro in Orange County wurde zur Leinwand, auf der die neu aufgefrischte visuelle Identität von Happy Money in einen dreidimensionalen Raum übersetzt wurde. Beim Betreten des Raumes wirst Du begrüßt von etwas, was Du bei einem traditionellen Finanzinstitut nie finden würdest: Überall im Büro wickeln sich mutige Wandbilder um Wände, Ecken und Türen, die von der Ikonographie und den Farben der Marke inspiriert sind. Sie wurden von den Designherstellern SPMD und Coco Nella, einer Wandgemäldefirma in LA kreiert. Eigens entwickelte Kunstinstallationen und kuratierte gerahmte Drucke sorgen für helle Farbtöne, während das altruistische Manifest des Unternehmens mit erhabenen Buchstaben unter Verwendung von Schatten und Dimensionalität geschrieben ist. Ein zusammenhängendes Wegeleitsystem führt die Menschen dahin, wohin sie wollen.

Glasgaragentore, die sich zu Balkonen hin öffnen, lassen Licht und frische Luft in die erste und zweite Ebene ein. Die Verbindung zwischen Innen und Außen hebt die Stimmung aller. Auf den Etagen sind einzelne Schreibtische in Teams zusammengefasst - diejenigen, die an der Pflege bestehender Partnerschaften arbeiten, und diejenigen, die sich der Entwicklung neuer widmen. In einem gleichmäßigen Rhythmus zwischen Gruppen von Schreibtischen befinden sich rekonfigurierbare Möbel, die in „Huddle Zones“ oder offenen Bereichen angeordnet sind, in denen sich Teamkollegen treffen, um Ideen zwischen raumhohen Korkbrettern und weißen Tafeln auszutauschen. Angrenzende, geschlossene „Squad-Räume“ können von Teams für eine strukturiertere Zusammenarbeit gebucht werden. Jedes Team hat seine eigene Huddle-Zone und einen eigenen Squad-Raum.

Im Herzen des Büros befindet sich eine All Hands Area mit einer breiten Tribünen-Treppe, die die erste und zweite Ebene verbindet. Die offene Gestaltung bringt Mitarbeitende während des gesamten Arbeitstages zusammen. Ein Bereich für Begegnungen und Kommunikation, lichtdurchflutet durch die doppelt hohen Fenster.

Das Café dient als soziales Zentrum und ist Heimat für wöchentliche Happy [Money] Hours und Veranstaltungen wie TED Talks, die Besucher und Besucherinnen anziehen. Ein von den Filmbühnenbauern Powerhouse Sets hergestelltes Mobile fängt das Licht mit rosa, blauen, grünen und gelben Scheiben ein. In der Luft balancierend, ist es eine Anspielung auf die alten Geldskalen, die im Bankwesen verwendet wurden.

In der Gaming Area kommen die Mitarbeitenden zusammen, um mit überdimensionalen Spielen wie Connect 4 mit eigens entwickelten geprägten Discs zu spielen. In einer völlig anderen Art von Raum namens Movement Experience finden hochkarätige Treffen mit potenziellen Investoren und Investorinnen, Partnern und Partnerinnen von Kreditgenossenschaften und dem Vorstand des Unternehmens statt. "Es ist ein Erfahrungsraum, der den Besuchern einen Einblick in unsere Persönlichkeit, unsere Aktivitäten und das allgemeine Gefühl gibt, die Welt zu verändern", sagt Happy Money. Modulare Möbel, flexible Trennwände und verdeckter Stauraum ermöglichen einen einfachen Wechsel zwischen diesen High-Touch-Meetings und der internen Ausrichtung von Veranstaltungen. Dies bringt eine Art Energie mit sich, die normalerweise nicht von den Sitzungssälen traditioneller Finanzunternehmen erwartet wird.

Happy Money hat bereits den Meilenstein erreicht, mehr als 125.000 Mitgliedern dabei zu helfen, mehr als 2 Milliarden US-Dollar einzusparen, und ist ein wachstumsstarkes Unternehmen. Der neue Hauptsitz strahlt heute Optimismus und Fröhlichkeit aus. Das Gebäude dient als Erweiterung der Marke und bekräftigt die Stärke der Happy Money-Bewegung, während es reflektiert und fördert, wer sie sind. Zweifellos wird es ein mächtiges Werkzeug für diese Disruptoren einer müden Finanzkategorie sein, die die Art und Weise ändern, wie wir über Geld denken und es verwenden. Jetzt haben sie einen Raum, der sie weiter mit Energie versorgt, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wohin er sie als nächstes führen wird.