Hertha BSC, Berlin

Agile Arbeitswelt, die das "Hertha-Gefühl" stärkt

Steckbrief

Ort:
Berlin, Deutschland
Kunde:
Hertha BSC
Fertigstellungsjahr:
2021
Mitarbeitende:
109
Größe:
1.770 m²
Besonderheiten:
Activity Based Working
Collaboration & Communication
Fokus & Konzentration
Experten:
UP.GREAT by LINDEMANN (Arbeitsplatzgestaltung/Beratung/Interior Design)

Hertha BSC ist nicht wegzudenken aus der Metropole Berlin. Hier trifft Tradition auf Vielfalt und Fortschritt und das nicht nur im Sport. Die Geschäftsstelle im Hintergrund ist die große Stärke und Stütze des Vereins. Auf insgesamt drei Etagen, direkt beim Olympiastadion, erstreckt sich die Arbeitswelt des Fußballvereins, seit diesem Jahr komplett neu gestaltet und eingerichtet.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern und der Geschäftsführung von Hertha BSC wurde herausgearbeitet, wie die neue Geschäftsstelle gestaltet werden soll. Das Ergebnis der Workshop-Serie war, dass den Mitarbeitern der Wohlfühlfaktor, die Kreativitätsförderung und die Agilität bei der Umgebung für das neue Arbeiten besonders wichtig waren. Das Hertha-Gefühl sollte nicht nur im Stadion, sondern bereits im Büro präsent sein.

Das einheitliche Gestaltungskonzept mit moderner und hochwertiger Ausstattung zieht sich durch alle drei Etagen. Zum Wohlfühlfaktor gehören auch die Cafés auf jeder Etage, die den Mitarbeitern Raum für effektive Erholungspausen bieten. Außerdem sind die Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen und ergonomischen Stühlen ausgestattet und es gibt Rückzugsorte, um in Ruhe Calls durchzuführen. Die Einzel- und Teamarbeitsplätze liegen nahe beieinander: Ein zentrales Element der agilen Arbeitsumgebung sind Meetingräume, -inseln und Besprechungskojen für den Face-to-Face-Austausch und die kreative Teamarbeit.

So stimmt die neue Arbeitswelt mit dem Image und den Werten von Hertha BSC überein – Tradition gepaart mit Fortschritt. Es wurde eine Umgebung geschaffen, die das Hertha-Gefühl stärkt und in der nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die Besucher spüren, dass alles zusammengehört.