JERDE, Los Angeles

Steckbrief

Ort:
Los Angeles, USA
Kunde:
JERDE
Branche:
Design
Fertigstellungsjahr:
2018
Größe:
1.750 m²
Experten:

Frisches Ambiente für ein erfolgreiches Architektur-Büro

Jerde - ein Architektur-, Design- und Planungsbüro, das vor allem für seine großangelegten internationalen Entwicklungen bekannt ist - entschied sich, beim Aufbau seines neuen Büros in Los Angeles als Kunde zu agieren. Sie baten Rapt Studio bei der Suche und Gestaltung ihres neuen Hauptsitzes um Hilfe, um den Umzug des Unternehmens von Venice Beach in die Innenstadt von LA zu erleichtern.

Jetzt hat sich Jerde im alten CalEdison-Gebäude an der Ecke Fifth Street / Grand Avenue fest im Stadtgefüge etabliert - wohl auch im Großraum Kalifornien.

In dem beeindruckenden 14-stöckigen Art-Deco-Gebäude befindet sich das neue Büro, das mit Stahl und Beton umrahmt ist. Hinter einer Marmorlobby und unteren Stockwerken aus Kalkstein befindet sich der neu gestaltete Raum, der ebenso von der Gastfreundschaft wie von der Arbeitsplatzgestaltung inspiriert ist.

Beim ersten Betreten des Büros empfängt eine Lobby mit Rezeption und Sitzgelegenheiten in der vornehmen Lounge Besucher, die von nah und fern kommen, um sich mit der Firma zu treffen. Warme Holzvertäfelungen bilden die Kulisse und große Pflanzen rahmen den Blick auf die umliegenden Gebäude und den blauen Himmel von Los Angeles. Auf der rechten Seite befindet sich ein Konferenzraum aus Glas, der durch eine Trennwand in zwei Räume unterteilt werden kann. Neben diesen Räumen steht ein langer Tisch neben einer Küche, an dem sich die Mitarbeiter versammeln und gemeinsam eine Mahlzeit oder eine Tasse Kaffee genießen können. Gleich dahinter befindet sich ein Modellbau-Raum, in dem die Besucher den Mitarbeitern zusehen können, wie sie in kleinem Maßstab Modelle ihrer tatsächlichen Entwicklungen herstellen.

Benutzerdefinierte Schreibtische bieten Jerde die Flexibilität, ein Open-Office-Layout anstelle der typischen Schreibtischreihen in einigen Büros zu konfigurieren. Einige Schreibtische verfügen über größere Oberflächen zum Überprüfen von Zeichnungen im Team, wodurch eine bessere Zusammenarbeit gefördert wird. Ein großer, offener Bibliotheksraum präsentiert Materialien und Regale aus Gerüsten - mit Holzbrettern und Metallstangen - wodurch eine Reihe von Pflanzen hervorgehoben wird.

Dies ist ein Raum, in dem sich rau und glattgestrichen treffen. Sichtbeton und eine Waffeldecke gleichen hochwertige Oberflächen und luxuriöse Texturen wie Leder, Nussbaum und Messing aus. Ein tiefes Grün - in einem Farbton, der nicht weit von der Markenfarbe des Unternehmens entfernt ist - sorgt für einen durchgehenden Pep.

Das Büro fühlt sich frisch und organisiert an, gleicht aber immer noch Jerdes traditionellen Architekturpraktiken. Die Firma - die zuvor einen Großteil ihrer Arbeit auf Papier und in physischen Modellen dokumentiert hatte - reduzierte durch ihren Umzug in diesen neuen Raum den Bestand. Dennoch gibt es im neuen Büro immer noch ein paar Papiere, Bücher und Modelle, die den Raum betonen, anstatt ihn zu überwältigen.

Jetzt kann Jerde seine eigenen Kunden freundlich empfangen und ihre Arbeit und Prozesse in einem schönen, einladenden Raum präsentieren.

Credits:

Interior Design: Rapt Studio

Photographer: Eric Laignel